Sportförderung am DHG

 

DHG-Ruderinnen beim BRV-Skilanglauf-Trainingslager in Regen

 

Die DHG-Ruderinnen Romy Dreher (Q11), Hannah Bradley und Anna Händle (beide 10a) vertraten den Würzburger Ruderverein Bayern beim Ski-Langlauf-Trainingslager des Bayerischen Ruderverbandes für Kaderathleten sowie für Sportler mit hohen Ambitionen. Intensives Grundlagenausdauertraining, gepaart mit vielen Technik- und Koordinationsschulungen auf den Langlaufskiern führte die Teilnehmer an diese tolle Ergänzungssportart heran.  Schnee gab es in diesem Jahr reichlich, die Loipen und Skatingspuren waren optimal präpariert. Zwei Einheiten mit je 90 bis 150min pro Tag auf den Skiern mit zusätzlichen Halleneinheiten am Abend brachten die DHG-Ruderinnen an ihre konditionellen Grenzen. Beim Abschlussrennen am letzten Tag zeigten unsere drei Skilangläuferinnen beachtliche Leistungen. In ihrer Altersklasse belegten sie die ersten drei Plätze. Nicht nur Anne Bergerhoff, die bayerische Landestrainerin, zog ein positives Fazit ihres Lehrgangs, auch unsere DHG-Ruderinnen kamen begeistert zurück nach Würzburg.  

Auf dem Bild von links: Hannah Bradley, Romy Dreher und Anna Händle. Aufnahme: L. Reußner


von Jan Händle