Sportförderung am DHG

 

Spielbericht Regionalliga: s.Oliver Akademie vs. hapa Ansbach

Die 1. Regionalliga-Mannschaft von s.Oliver Würzburg konnte auch an diesem Samstag nicht

ihren   ersten   Saisonsieg   einfahren.   Nach   einer   relativ   ausgeglichenen   ersten   Halbzeit

erspielten sich die Würzburger eine knappe 46:44 Führung, vor allem aufgrund ihrer guten

Trefferquote   im   Angriff.   Die   Gäste   aus   Ansbach   kamen   jedoch   deutlich   motivierter   und

aggressiver aus der Pause und setzten die Würzburger mit ihrer Defense unter Druck. Somit

ging das dritte Viertel mit 17:10 an die Ansbacher. Die Würzburger schafften es dann nicht

mehr   den   Rückstand   aufzuholen   und   verloren   das   Spiel   letztendlich   mit   79:86.

Ausschlaggebend   für   die   Niederlage   waren   zum   einen   die   Freiwürfe,   Ansbach   stand

insgesamt   37   mal  an   der   Linie,   während  die  Würzburger   nur   drei  Versuche   hatten.   Zum

anderen, wie der Würzburger Headcoach, Oliver Elling, im Interview auf der Homepage von

s.Oliver   Würzburg   nach   dem   Spiel   erklärte,   brauche   es   noch   etwas   Zeit   für   die   junge

Mannschaft, sich an das Niveau der Liga zu gewöhnen.

Spieler des DHG: Elijah Ndi (Q12) 19 Punkte/ 2 Dreier; David Gerhard (Q11) 10 / 2; Timm

Kowal (10a) 1