Sportförderung am DHG  
 


 

 

Hallo liebe User,

herzlich Willkommen auf der Homepage der Sportförderung des Deutschhaus-Gymnasiums Würzburg. Das DHG ist offen für alle Sportarten und will sportbegeisterten Kindern helfen, ihre schulischen und sportlichen Ziele zu erreichen. Dafür werden für Freizeit- und (hoch-)leistungsorientierte Schüler besondere Angebote eingerichtet. Angestrebt wird eine kontinuierliche Entwicklung von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe.   

 


Image-Film der Nachwuchsarbeit des FC Würzburger Kickers mit exklusivem Einblick in den Alltag des Sportklassenschülers Samuel Röthlein:

Ex-Sportklassenschüler Jonas Glas als Sportbotschafter für Deutschhaus Gymnasium in Tansania unterwegs und teilt seine Erlebnisse und Erfahrungen in seinem Blog

Bild von Jonas Glas


Hier zu allen neuen Interviews des P-Seminars 18/20



News:
29.10.2019: Schwimmen: Weltjahresbestzeit für Leonie Beck mehr

18.10.2019 Rudern: Finn Stäblein gewinnt beim Baltic Cup mehr

18.10.2019 Rudern:  Deutschhaus-Ruderer triumphieren in Berlin mehr

04.10.2019 Rudern: Goldmedaille bei JTFO Bundesfinale mehr

07.08.2019 Rudern: Erfolgreiches Landesfinale mehr

31.07.2019 Schwimmen: Bayerische Jahrgangsmeisterschaften in Würzburg mehr

17.07.2019 Schwimmen: Leonie Becks Bibbern um Bronze mehr

16.07.2019 Handball: Sechster Platz für Felix Karle bei Beachhandball-EM mehr



Basketballergebnisse vom Wochenende


Zurück zur Übersicht

05.10.2019

Regionalliga Damen: TG Wildcats Würzburg - TV 1847 Augsburg 75:62 (30:28)

Die Wildcats starteten ihr erstes Saisonspiel mit hoher Intensität und Motivation. So konnten sie sich auch die Führung bis zum Ende des ersten Viertels erkämpfen (16:10). Nach der Viertelpause hatten die Würzburger Probleme sichere Abschlüsse zu finden. Aufgrund von einigen Ballverlusten verloren die Würzburg für kurze Zeit die Kontrolle über das Spiel und die Augsburger punkteten (30:28). Die zweite Halbzeit leitete Lina Vogt (Q11) mit zwei Dreiern ein und konnte so zur Führung der Würzburger beitragen. Aber auch Johanna Michel konnte sich durch ihren Einsatz unter dem Korb zweite Wurfchancen erkämpfen (53:45). Im letzten Viertel konnten die TG Wildcats Würzburg weiterhin die Führung beibehalten und gewannen ihr erstes Saisonspiel (75:62).

DHGler: Antonia Fuchsbauer 2, Lina Vogt 11 (beide Q11)
Ex-DHGler: Johanna Michel 6, Lara van der Voet 2, Marja Wahl 14



Zurück zur Übersicht