Sportförderung am DHG

 

Ehrung der erfolgreichen Sportler am DHG


Finn Stäblein Quelle: M.Pietschmann

Am Dienstag den 05.10.2021 fand in der großen Aula des Deutschhaus-Gymnasiums eine Ehrung statt, um die internationalen Erfolge der Schülerinnen und Schüler des DHGs zu würdigen. Hierfür versammelten sich alle Sportklässler und Sportklässlerinnen von der 8. bis zur 10. Jahrgangsstufe.

Anna Händle Quelle: M.Pietschmann



Geehrt wurden Anna Händle (U23-Vize-Weltmeisterin im Rudern), Finn Stäblein (U19-Weltmeister im Rudern) und Hannah Treumann (U18-Vize-Europameisterin im Ju-Jutsu) für ihre hervorragenden Erfolge 2021.

Hannah Treumann Quelle: M. Pietschmann

Nach den gelungenen Reden der Schulleitung und der Sportklassenkoordinatoren wurden Videos von den Finals gezeigt und ein kurzes Interview mit Hannah (Q11), Anna und Finn (beide Abitur 2021) geführt. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung.