Sportförderung am DHG

 

Fitness Riegel

Die Fitness oder einfach nur Müsli-Riegel eignen sich perfekt als Snack vor einem Spiel oder Wettbewerb, sie sind schnell und einfach zuzubereiten und liefern schnell Energie.  Eine leckere, selbstgemachte Alternative zu Riegeln jeder Art aus dem Supermarkt. Man nach eigenem Geschmack andere Zutaten hinzufügen oder weglassen.


Zutaten für das Grundrezept:

  • 125g Haferflocken (kernig)
  • 50g Weizenvollkornmehl
  • 2EL Rosinen 
  • 50g gehackte Haselnüsse
  • 75g gehackte, geschälte Mandeln
  • 50g Rohrzucker
  • 125g Butter 
  • eine Messerspitze Zimt
  • 100g Konfitüre (nach Wahl)
  • 4EL Honig (flüssig)


Das Rezept kann mit anderen beliebigen Zutaten verändert werden, wichtig dabei ist nur möglichst das Grundrezept einzuhalten. Beispiele für Änderungen wären:

  • statt Haselnüssen Wahlnüsse (es kann auch beides benutzt werden)
  • Kokosraspeln
  • Sesamsamen
  • Statt Honig Agavendicksaft oder Zuckerrübensirup
  • Erdnussbutter
  • Zum süßen kann auch Schokolade verwendet werden


Zubereitung:

  1. Zuerst wird die Butter geschmolzen und danach mit dem Zucker vermischt.
  2. Danach wird der Honig untergerührt. (Das ganze bietet sich an in einem extra Topf zuzubereiten)
  3. Die Rosinen klein schneiden 
  4. Jetzt werden alle übrigen Zutaten, die nicht erhitzt wurden zusammengemischt
  5. Daraufhin wird die erwärmte Butter-Zucker Mischung hinzugegeben und gut verrührt
  6. Als nächstes wird das Gemisch auf einem Backblech verteilt 
  7. Der Ofen sollte auf ca. 160 Grad vorgeheizt sein, dann kann das Blech in den Ofen geschoben werden.
  8. Nach ungefähr 15 bis 20min (je nach Dicke) können die Riegel aus dem Ofen genommen werden
  9. Zum Schluss muss man die Riegel bei lauwarmen Zustand nach beliebiger Größe schneiden.