Sportförderung am DHG

 

Leonie Beck siegt beim Europacup in Piombino 

.Am 13. Mai 2022 konnte Leonie Beck (ehemalige DHGlerin) in Piombino, Italien einen Sieg im Europacup feiern. Die schon seit letztem Jahr in Italien lebende Schwimmerin aus Würzburg konnte sich bei der zweiten Station des LEN-Cups über die 10km durchsetzen. Nach 2:00:35,7 Stunden kam die 24-Jährige Olympiafünfte von Tokio vor den Italienerinnen Rachele Bruni  und Giulia Gabbrielleschi mit 12 beziehungsweise 14 Sekunden Vorsprung im Ziel an.
In der kommenden Woche startet Leonie bei den Spanish Open in Banyoles. Dort können die Tickets für die Weltmeisterschaft in Budapest (Juni) und die Europameisterschaft in Rom (August) erreicht werden. Aufgrund ihrer guten Platzierung bei Olympia in Tokio ist Leonie zwar schon über die 10km für WM und EM qualifiziert, bei den Spanish Open will sie aber auch die Qualifikation über die 5km schaffen.


Laura Geier (Q11)