Sportförderung am DHG

 

Trainingsmöglichkeiten Squash

SquashcourtSquash-Court mit Schläger und Ball

In Würzburg gibt es insgesamt 4 jugendliche Squash-Spieler. Da jeder dieser Spieler im bayerischen Jugendkader ist, durfte das Training, welches von Simon Rösner, dem besten Squash-Spieler Deutschlands geleitet wurde, regelmäßig weiter stattfinden. Das Training findet sowohl alleine als auch in der Gruppe unter bestimmten Hygienemaßnahmen statt. Dazu gehört unter anderem, dass sich nur zwei Spieler gleichzeitig auf einem Court befinden dürfen. Eine Trainingseinheit dauert 90 Minuten und findet dreimal in der Woche statt. Im Einzeltraining wird die Technik trainiert und im Gruppentraining geht man mehr auf die Spielabläufe ein.


Julia Gillich